Charity

“ZURÜCKGEBEN, WAS WIR BEKOMMEN HABEN”

Als erfolgreiches Unternehmen ist es für uns selbstverständlich, auch an diejenigen zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Regelmäßig unterstützen wir durch Spenden sowie durch aktives Engagement vor Ort, Hilfsprojekte und soziale Einrichtungen auf der ganzen Welt.
Besonders am Herzen liegen uns Projekte, die benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Rhein-Neckar-Region fördern. Trendfabrik-Geschäftsführer Kerem Özcelik: „Wir sind hier in der Region verankert und möchten etwas von dem zurückgeben, was wir bekommen haben.“
Regelmäßig berichten wir an dieser Stelle über Spendenaktionen und Charity-Aktivitäten der Trendfabrik – Mitmacher und Nachahmer ausdrücklich erwünscht!

Trendfabrik Kinderfest “Cash for Kids”

Soziale Verantwortung übernehmen, auch in der Region.

Neben zahlreichen Hilfsprojekten wird auch immer wieder die Gemeinde unterstützt in der das Unternehmen, des Vorsitzenden Kerem Özcelik, seinen Hauptsitz hat.
Aus diesem Grund fand im Spätsommer 2011 das erste große Kinderfest der Trendfabrik vor dem Kids-Store in Brühl statt. Unter dem Motto „Cash for Kids“ wurden Spenden für die zwei Brühler Kindergärten „Heiligenhag“ und „Die kleinen Strolche“ sowie für die Organisation „Aufwind-Mannheim e.V.“ gesammelt. Auch der „Eventservice Fassner”, der für das leibliche Wohl zuständig war spendete alle Einnahmen für den guten Zweck.
Für die Kleinen war ein buntes Programm mit Hüpfburgen, Kinderschminken und Basteln geboten. 
Eröffnet wurde das Kinderfest vom Brühler Bürgermeister Dr. Ralf Göck, der sich  bei den Verantwortlichen für deren Engagement bedankte. 
Am Tag der Spendenübergabe im Trendkids Store in Brühl gab es nur strahlende Gesichter. Kerem Özcelik freute sich, den Scheck an die Verantwortlichen der Kindergärten und der Organisation „Aufwind-Mannheim e.V.“ zu übergeben.

Hans-Zulliger Schule

Die Hans-Zulliger-Schule in Grünstadt betreut Schüler mit umfassendem Förderbedarf in der geistigen Entwicklung, der Wahrnehmung, der Motorik, der Sprache und der sozial-emotionalen Entwicklung.

Mit einer Spende in Höhe von 1130 Euro unterstützt die Trendfabrik das Ziel der Ganztagesschule, den Schülerinnen und Schülern das größtmögliche Maß an Selbstständigkeit und Bildung für ihr späteres persönliches, berufliches und gesellschaftliches Leben zu vermitteln.

http://www.hans-zulliger-schule.de

Karlheinz Böhm Stiftung

Karlheinz Böhm setzt sich mit seiner „Menschen für Menschen“-Stiftung gegen die Armut in Afrika, speziell in Äthiopien, ein. Die Trendfabrik unterstützt das soziale Engagement des Schauspielers mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro an die Karlheinz-Böhm-Stiftung.

http://www.menschenfuermenschen.de

Hilfe für Afrika (Uganda)

Bittere Armut, Hygienemängel, Krankheiten und geringe Bildungschancen kennzeichnen die Situation im afrikanischen Uganda. Ein „normales“ Leben ist unter diesen extremen Bedingungen nur schwer möglich.

Unter dem Motto „Hilfe für Afrika“ unterstützt die Trendfabrik in der Hauptstadt Kampala verschiedene Selbsthilfe-Projekte. Dabei arbeiten wir eng mit den Menschen vor Ort zusammen. Unser Ziel: Kindern und Jugendlichen in Kampala/Uganda mehr Chancen für eine zukunftsfähige Entwicklung geben.

Projekt Aufwind

 

Kinderarmut in Deutschland ist realer als du vielleicht denkst. Auch in Mannheim sind viele Kinder davon betroffen – unverschuldet geraten sie schon früh in eine Sackgasse. Das Projekt „Aufwind“ zeigt Auswege auf und gibt den Kindern, was viel zu oft fehlt: einfache, greifbare Hilfe zur Grundsicherung ebenso wie Halt und Unterstützung im täglichen Leben. Wir unterstützen das Projekt für benachteiligte Kinder in Mannheim. Als offizieller Sponsor des Soccercups 2009 stattete die Trendfabrik alle Spieler mit Trikots aus. Thilo Ross hat diesen Tag mit seiner Kamera begleitet – vielen Dank für die tollen Bilder! http://www.aufwind-mannheim.de

Hilfe für Afrika (Somalia)

Die schwerste Dürre seit Jahrzehnten, bittere Armut, Hygienemängel, Krankheiten und geringe Bildungschancen kennzeichnen die Situation im ostafrikanischen Somalia. Ein “normales” Leben ist unter diesen extremen Bedingungen nur schwer möglich.

Einen Scheck über 10.000 Euro hat der Vorstand des Modehauses Trendfabrik, Kerem Özcelik an den Verein “Time to help” übergeben. Das Geld kommt hungernden zugute.

Kerem Özcelik sagt: „In Afrika spielt sich eine Tragödie ab: Zwölf Millionen Menschen hungern, jeden Tag sterben Kinder. Wir halten es deshalb für unsere menschliche Pflicht, von unserem Wohlstand ein wenig abzugeben, um die Not zumindest etwas zu lindern. Mit unserem Engagement wollen wir auch andere motivieren, ebenfalls etwas zu geben.“

2. Trendfabrik Kinderfest

Am Samstag, den 08. September 2012 war es soweit: auf dem Parkplatz vor dem TrendKids-Store in Brühl fand das 2. Trendfabrik Kinderfest statt. Unterstützt von verschiedenen Sponsoren aus dem Rhein-Neckar Kreis und in Kooperation mit der Gemeinde Brühl präsentierte die Trendfabrik ihren kleinen Gästen bis 14 Jahren ein buntes Showprogramm.

Für die, über den Tag verteilten, 2.500 Besucher gab es viel zu sehen. Unter anderem Zauberer, Kinderschminken, Tanzgruppen und verschiedenen Spielstationen. In diesem Jahr organisierten wir erstmalig eine Tombola mit über tausend tollen Gewinnen. Wie im vergangenen Jahr wurden die gesamten Erlöse an soziale Einrichtungen in Brühl und Mannheim gespendet. Insgesamt wurden an diesem Tag 3.000,- € gesammelt.

Am Donnerstag, den 27.09.2012 hat in den Räumlichkeiten der Trendfabrik AG in Brühl die Spendenübergabe der Erlöse aus dem diesjährigen Kinderfest stattgefunden.

Die  gesammelten 3.000,-€ wurden an die Organisation Aufwind Mannheim e.V. sowie die Justus-von-Liebig Schule, den Sonnenscheinhort und an den evangelischen Kindergarten Heiligenhag aus Brühl übergeben. Wir freuen uns schon darauf, von den Projekten zu hören.

3. Trendfabrik Kinderfest

Am Samstag, den 14. September 2013 fand unser 3. Kinderfest auf dem Parkplatz des Trendkids-Stores statt.

Gemeinsam mit verschiedenen Sponsoren aus dem Rhein-Neckar-Kreis und der Gemeinde Brühl gelang es der Trendfabrik wieder einmal ihren kleinen Gästen einen schönen und aufregenden Tag zu bescheren.

Am 27.September 2013 fand die Scheckübergabe der gesammelten 5100,- € statt. Die Spendensumme wurde aufgeteilt zwischen dem Projekt Aufwind Mannheim e.V., dem Kindergarten Heiligenhag aus, dem Sonnenscheinhort Brühl sowie dem Freundeskreis der Comenius Schule.

Unter unseren Gästen befand sich außerdem der Bürgermeister der Gemeinde Brühl Herr Dr. Göck, sowie die Familie Querbach die mit ihrem Raffini Kinderevents Team bei dem Kinderfest für Spiel und Spaß gesorgt hat und alle Erlöse spendete.

Im nächsten Jahr wird die Trendfabrik hoffentlich wieder mit der Unterstützung vieler Sponsoren, wie der Gemeinde Brühl und der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord, am Erfolg des diesjährigen Kinderfestes anknüpfen können.

4. Trendfabrik Kinderfest

Am 24. September 2014 fand das 4. Kinderfest statt. Knapp vier Wochen danach wurden die gesamten Erlöse an einen Mannheimer Verein für benachteiligte Kinder sowie an soziale Einrichtungen in der Hufeisengemeinde übergeben.

Mit den Worten: „Das beste Fest bisher“, lobte Bürgermeister Dr. Ralf Göck die von schönem Wetter begleitete Veranstaltung vor dem Trendkids Store. Wie die Jahre zuvor auch sorgte Raffini Kinderevents wieder einmal für die Unterhaltung unserer kleinsten Gäste.

Vorstand der Trendfabrik Kerem Özcelik dankte allen Beteiligten, vor allem den Sponsoren wie der Bürgerstiftung und der Mercedes-Benz-Niederlassung Mannheim, die wieder einmal eine große Summe beigesteuert hatten, aber auch seinen Mitarbeitern für die tatkräftige Mithilfe.

Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Mannheim und stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord, Stefan Kleiber, gab den Dank zurück. Özcelik habe ein „sehr großes soziales Herz“ und sei als Unternehmer ein Vorbild in der Region. Da sei es doch eine Ehrensache hier mit zu helfen.

Der Vorsitzende Kleiber überreichte einen Scheck über 15.000€ an Stefan Semel von der Organisation „Aufwind“ Mannheim. Marvin Seyfert von der Mercedes-Benz in Mannheim übergab einen weiteren Scheck von über 1.000 € an das Projekt. Eine Spende von jeweils 1.500€ erhielten Sabine Auth vom Kindergarten Heiligenhag, Anne Fonje vom Sonnenschein-Hort sowie Barbara Karcher und Jürgen Auer vom Freundeskreis des Comenius-Schule.

5. Trendfabrik Kinderfest

Ende September, um genau zu sein am 26.09.2015 fand das mittlerweile 5. Kinderfest statt.

Stolze 12.500€ sind der Erlös des fünften Trendfabrik Kinderfestes anlässlich des Weltkindertags.

Wie die Jahre zuvor auch kam die Summe sozialen Zwecken zugute. Eine Spende in Höhe von 10.000 € der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord, erhielt das Mannheimer Projekt „Aufwind“, das benachteiligte Kinder im Grundschulalter betreut. Das Mannheimer Unternehmen TK-Support Mobile übergab ebenso einen Scheck in Höhe von 1000€ an „Aufwind“. Mit jeweils 750€ bedachte das Mannheimer Unternehmen Pro-Concept den Brühler Sonnenscheinhort und den Kindergarten Heiligenhag.

Wieder einmal gelang es mit gemeinsamer Unterstützung, unseren kleinen Gästen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und einen schönen Tag zu bescheren.